Eventkalender

Apr
24
Mi
Felix Oliver Schepp
Apr 24 um 20:15

Felix Oliver Schepp

Apr
25
Do
die Becker & Frau Sierp
Apr 25 um 20:15

die Becker & Frau Sierp

Apr
26
Fr
Klaus „Major“ Heuser Band
Apr 26 um 11:21

Klaus „Major“ Heuser Band

Freedom Sounds Festival
Apr 26 um 16:30

Freedom Sounds Festival

Beim 7. Freedom Sounds Festival werden wieder über 20 Bands aus aller Welt auftreten. Ska und Reggae in all ihren Spielarten stehen im Mittelpunkt, so dass auch Soul, Dub, Surf, Punk, jazzige Töne oder afrikanische Beats zu hören sein werden.

Headliner am Freitag sind El Bosso & die Ping Pongs, Urgesteine der deutschen Ska-Szene, sowie die Dub Pistols, die in ihrer britischen Heimat eine der beliebtesten Bands auf allen großen Festivals, aber in Deutschland nur ganz selten live zu hören sind.

Auch Prince Fatty & Horseman (London/Jamaika) kommen nur für eine Show über den Kanal für eine exklusive Soundsystem Show auf der Hauptbühne und ein zweiten Set bei der Aftershow-Party. Mit Eastern Standard Time (Washington DC) freuen wir uns auf eine der bekanntesten und beliebtesten Ska-Jazz Bands der globalen Szene. Arthur Kay, der Original South London Rude Boy, feiert beim Freedom Sounds seinen 70. Geburtstag nach und wird von den Kölnern Clerks begleitet.

Auf der Clubbühne im Keller stellen Tommy Tornado (NL) und The Clerks ihr neues gemeinsames Album vor, Le Grand Miercoles (E) und das Akustikduo The Stingers (USA) komplettieren den Abend.

Der Samstagabend wird angeführt von Natty Bo & The Top Cats, einer Londoner Allstars Band, die u.a. aus Musikern von Ska Cubano besteht und ganz exklusiv für das Freedom Sounds Festival ein besonderes Konzert zu Ehren des größten Ska-Künstlers alles Zeiten spielt: „A Tribute To Prince Buster“.

Ebenso zum ersten Mal auf einer deutschen Bühne die jamaikanische Roots Reggae Legende Johnny Clarke zusammen mit den Soothsayers aus London.

Dritter Headliner sind Winston McAnuff & Fixi aus Jamaika bzw. Frankreich, die in den letzten Jahren riesige Erfolge gefeiert haben, zum Beispiel mit ihrem Über-Hit „Garden Of Love“.

Dazu kommen drei Top Acts aus den USA: Aggrolites-Sänger Jesse Wagner zusammen mit den Badasonics (Weltpremiere!), The Steady 45s aus Los Angeles und The Void Union aus Boston, alle drei mit neuen Alben.

Jesus Christ Superstar
Apr 26 um 19:30

Jesus Christ Superstar

Klaus „Major“ Heuser Band
Apr 26 um 20:00

Klaus „Major“ Heuser Band

„AND NOW?!“

Maite Kelly – Die neue Show Live 2019
Apr 26 um 20:00

Maite Kelly – Die neue Show Live 2019

TROMMELWIRBEL! – Maite Kelly geht auf kreative Überholspur und erfreut ihre Fans mit der Ankündigung eines brandneuen Albums im Oktober 2018 sowie einer neuen Tournee, die sie im Frühjahr 2019 in die LANXESS arena führt

Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive
Apr 26 um 20:00

DAS VPT präsentiert:

Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Philipp Oebel
Apr 26 um 20:15

Philipp Oebel

Apr
27
Sa
Freedom Sounds Festival
Apr 27 um 14:30

Freedom Sounds Festival

Beim 7. Freedom Sounds Festival werden wieder über 20 Bands aus aller Welt auftreten. Ska und Reggae in all ihren Spielarten stehen im Mittelpunkt, so dass auch Soul, Dub, Surf, Punk, jazzige Töne oder afrikanische Beats zu hören sein werden.

Headliner am Freitag sind El Bosso & die Ping Pongs, Urgesteine der deutschen Ska-Szene, sowie die Dub Pistols, die in ihrer britischen Heimat eine der beliebtesten Bands auf allen großen Festivals, aber in Deutschland nur ganz selten live zu hören sind.

Auch Prince Fatty & Horseman (London/Jamaika) kommen nur für eine Show über den Kanal für eine exklusive Soundsystem Show auf der Hauptbühne und ein zweiten Set bei der Aftershow-Party. Mit Eastern Standard Time (Washington DC) freuen wir uns auf eine der bekanntesten und beliebtesten Ska-Jazz Bands der globalen Szene. Arthur Kay, der Original South London Rude Boy, feiert beim Freedom Sounds seinen 70. Geburtstag nach und wird von den Kölnern Clerks begleitet.

Auf der Clubbühne im Keller stellen Tommy Tornado (NL) und The Clerks ihr neues gemeinsames Album vor, Le Grand Miercoles (E) und das Akustikduo The Stingers (USA) komplettieren den Abend.

Der Samstagabend wird angeführt von Natty Bo & The Top Cats, einer Londoner Allstars Band, die u.a. aus Musikern von Ska Cubano besteht und ganz exklusiv für das Freedom Sounds Festival ein besonderes Konzert zu Ehren des größten Ska-Künstlers alles Zeiten spielt: „A Tribute To Prince Buster“.

Ebenso zum ersten Mal auf einer deutschen Bühne die jamaikanische Roots Reggae Legende Johnny Clarke zusammen mit den Soothsayers aus London.

Dritter Headliner sind Winston McAnuff & Fixi aus Jamaika bzw. Frankreich, die in den letzten Jahren riesige Erfolge gefeiert haben, zum Beispiel mit ihrem Über-Hit „Garden Of Love“.

Dazu kommen drei Top Acts aus den USA: Aggrolites-Sänger Jesse Wagner zusammen mit den Badasonics (Weltpremiere!), The Steady 45s aus Los Angeles und The Void Union aus Boston, alle drei mit neuen Alben.

Jesus Christ Superstar
Apr 27 um 19:30

Jesus Christ Superstar

Nico Santos
Apr 27 um 20:00

Nico Santos

Anka Zink
Apr 27 um 20:15

Anka Zink

Apr
28
So
1. FC Köln – SV Darmstadt
Apr 28 um 15:30

1. FC Köln – SV Darmstadt

Jesus Christ Superstar
Apr 28 um 19:30

Jesus Christ Superstar